Booksusi Erfahrungen & Test 2020

Zuletzt aktualisiert: 13.10.2020

Was ist Booksusi und wie funktioniert es?

Schnell und einfach Sex zu finden, ist eine wahre Herausforderung. Immerhin kann man schließlich nicht mit wenigen Klicks ein heißes Date ausmachen, oder? Mit Booksusi.com haben die Männer in Österreich genau diese Möglichkeit. Heiße Girls bieten sich und ihre Dienste dort an und dabei geht es nicht nur um virtuelle Liebe. Es geht um prickelnden Sex mit einer riesigen Auswahl an heißen Ladies. Die BookSusi Erfahrungen und der Test sollen zeigen, ob die Seite hält, was sie verspricht.

Jetzt zu Booksusi

Das Angebot von BookSusi

Grob gesagt handelt es sich bei der Seite um eine Hurenkartei. Girls aus Österreich, die professionell sexuelle Dienste anbieten, haben so eine eigene Plattform. Sprich, die Männer aus der Österreich haben die Möglichkeit, aus zahlreichen aus professionellen Spielgefährtinnen zu wählen. Dabei handelt es sich um die verschiedensten Damen, die gebucht werden können. Einige von ihnen bieten neben einer Location auch Haus- und Hotelbesuche an. So können auch Geschäftsmänner, die auf der Durchreise sind, in den Genuss einer heißen Gesellschaft kommen.

Es handelt sich bei BookSusi also nicht um eine Singlebörse zum Verlieben, wobei das bestimmt schon Männern passiert ist. Es ist eine Vermittlung von sexuellen Dienstleistungen, die keine Wünsche offen lässt. Durch die große Auswahl an Damen, sollte für jeden Geschmack so in wenigen Schritten eine Spielgefährtin gefunden werden. Ob Kuschelsex oder Fetisch, die Damen und ihre verschiedenen Dienste sind ein erotisches Kunterbunt. Was der Mann am Ende bekommt, hängt somit von der ausgewählten Zofe und ihren Präferenzen ab. Auf jeden Fall lässt die Auswahl auf BookSusi keine Wünsche offen. Schnell und einfach zu einem heißen Abenteuer, dass online gefunden wird und im wahren Leben stattfindet. Seit 2008 tummeln sich zahlreiche wunderschöne Girls auf BookSusi und suchen nach Männern, denen sie das Leben verschönern können. Dabei werden die Hemmungen schön zu Hause gelassen, damit das Erlebnis auch sein Geld wert ist.

Die Anmeldung bei BookSusi

Da es sich bei der Plattform und keine Singlebörse handelt, braucht man sich als Mann kein eigenes Profil anlegen. In wenigen Schritten ist die Anmeldung durchlaufen und erfordert lediglich sechs Angaben.

Angaben, die erforderlich sind:

  • Nick-Name (Pseudonym)
  • E-Mail-Adresse
  • Land
  • Geburtsdatum
  • Passwort
  • Sprache

Die Altersangebe wird auf dem eigenen Profil nicht veröffentlicht und dient allein der Altersprüfung. Abschließend muss noch die Bestätigung via Mail vorgenommen werden. Im Anschluss kann das eigene Profil gestaltet werden, was allerdings kein Muss ist. Schon als reiner Besucher der Seite bekommt Mann einen ausreichenden Einblick auf die Profile der Girls.

Wozu dann die Anmeldung?

Es ist nicht so, dass die Anmeldung zwingend notwendig ist, um bei BookSusi erfolgreich eine Spielgefährtin auf Zeit zu finden. Die Girls sind jedoch vorsichtig, da sich auch viele Fake-Männer im Internet rumtreiben. Die Anmeldung dient also unter anderem, damit auch Damen eine gewisse Sicherheit erhalten. Außerdem veröffentlichen nicht alle Damen ihre Handynummer auf dem öffentlichen Profil. Durch die Anmeldung bekommt man somit die Möglichkeit, wirklich alle Ladies kontaktieren zu können. Durch die kostenlose Registrierung öffnet sich quasi das erotische Paradies auf BookSusi. Wer also wirklich kompletten Zugriff auf alle Kontaktmöglichkeiten haben möchte, sollte sich die kostenlose Anmeldung nicht entgehen lassen.

Die Vorteile der Anmeldung:

  • Kostenlos
  • In wenigen Schritten durchlaufen
  • Keine persönlichen Angaben erforderlich
  • Kompletter Zugriff auf die Kontakte und Kontaktmöglichkeiten

 Die Anmeldung birgt insgesamt keinerlei Nachteile, da keine weiteren Kosten entstehen. Außer natürlich, die richtige Lady wird gefunden und der Service in Anspruch genommen.

Die Kontaktaufnahme

BookSusi bietet verschiedene Wege, um den Kontakt zu den Damen aufzunehmen. Wer sich nicht anmelden möchte, kann die Ladies via Handynummer kontaktieren, die sie auf ihrem Profil angegeben haben. Nach der kostenlosen Anmeldung sind die Möglichkeiten jedoch vielseitiger. Die Plattform verfügt über einen eigenen Chat. So kann direkt über die Seite der Kontakt zu den Girl hergestellt werden. Darüber hinaus ermöglicht dieser auch das Versenden von Bildern. Immerhin möchten auch Hobbygirls im Vorfeld gerne sehen, was sie erwartet. Wer sich also anmeldet steigert durch die zusätzlichen Features die Erfolgschancen, auch schnell das Wunschgirl zu erreichen.

Das Design von BookSusi

Schon auf der Startseite werden Männer Wünsche wahr. Sobald die Seite unter booksusi.com aufgerufen wird, werden die verschiedensten Girls mit ihren Standorten angezeigt. Sprich, bevor die Anmeldung überhaupt ins Auge gefasst werden kann, bekommt man schon die Vorteile zu sehen. Dabei ist die Seite übersichtlich und mit einem Klick auf das Profilbild wird das Profil auch schon geöffnet. Über den Profilen befinden sich zahlreiche Optionen. So kann der eigene Suchverlauf verfolgt und somit Girls erneut aufgerufen werden. Zudem kann auch eine direkte Standortsuche gestartet werden. So bekommt der Besucher direkt auf einen Blick alle Girls, die sich in der Nähe befinden. Allerdings muss dafür der Zugriff auf den Standort erlaubt werden. Nur Safer Sex gefällig und das in allen Hinsichten? Auch diese Option steht zur Verfügung. Damit werden nur die Damen angezeigt, die jegliche Dienste ausschließlich mit Gummi anbieten.

Wer den Koitus mit der Hinterpforte favorisiert, muss auf BookSusi nicht lange suchen. Auch diese Option ist direkt auf der Startseite geboten. Dadurch werden lediglich die Ladies angezeigt, die auch Analsex anbieten. Es gibt Männer, die mögen es gerne dominant. BDSM kann wie Analsex auch als Fetisch direkt über die oben liegenden Punkte gefunden werden. So muss nicht extra eine Suche bezüglich des Fetisches gestartet werden. Mit nur einem Klick erscheinen so die Damen auf dem Bildschirm, die gerne mit den Männern spielen. Brüste in XL gefällig? Wer nicht lange suchen möchte, hat neben den Punkten Anal und BDSM auch diesen Auswahlpunkt. Sprich, die Damen mit den großen und umwerfenden Argumenten werden direkt angezeigt.

Die ausführliche Suchfunktion

Wer sucht, der findet und dazu gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Die umfangreiche Suchfunktion bei BookSusi bietet zahlreiche Kriterien. Dabei kann das gewünschte Alter über kleine und realistische Altersspannen ausgewählt werden. Das ermöglicht eine schnelle Suche nach einem Girl in der entsprechenden Altersklasse.

Klein oder groß? Auch die Größe der Spielgefährtin kann in 10 Zentimeter Schritten ausgewählt werden. Wer also eine Vorliebe für größere Frauen hat, kann sie direkt aufrufen lassen und braucht nicht über die Profile suchen. Das Gewicht spielt gerade beim Verkehr eine große Rolle und genau deshalb gibt es dazu einen eigenen Suchfilter. Ebenfalls in kleinen Differenzen kann so eine gewisse Gewichtsklasse ausgewählt werden. Brüste sind ein beim Vorspiel und beim reinen Koitus das perfekte Spielzeug. Damit sie auch passen, haben sie bei BookSusi einen eigenen Filter und können so nach Körbchengröße gewählt werden.

Ein weiterer Parameter ist die Art des Kontaktes. Da einige Damen nur in den Studios besuchbar sind, können so diejenigen gefiltert werde, die auch nach Hause oder ins Hotel kommen. Darüber hinaus bieten sich noch weitere Suchfunktionen an, die das Finden einer passenden Zofe erleichtern. So können nur die Ladies gefunden werden, die alles mit Schutz anbieten oder die, die auch ihre Telefonnummer offenbaren. Wer es eilig hat und schnell seinen Druck loswerden möchte, kann sich auch nur die Girls anzeigen lassen, die online sind. Bei ihnen ist dementsprechend die Wahrscheinlichkeit hoch, zeitnah einen Termin zu bekommen. Die einzelnen Suchparameter können natürlich auch kombiniert werden. So können sich Männer auf eine konkrete Suche machen und schnell die passende Spielgefährtin auf Zeit finden.

Die Profile der einzelnen Girls

Nachdem sich erst einmal an den zahlreichen Profilbildern satt gesehen hat, wird das richtige Girl ausgewählt. Das Profil beziehungsweise die Setcard öffnet sich im Handumdrehen und gibt noch mehr Aufschluss. Als erstes bekommt man die Fotogalerie der Girls zu sehen, wodurch man noch mehr Einblicke gewinnt. Bei den Bildern entscheiden die Damen selbst, was sie zeigen wollen. Das bedeutet, es ist auf den Profilen durchaus möglich, auch schon zwischen ihre Schenkel zu sehen.

Bei den Ladies handelt es sich auch um Girls, die privat sind und sich ein Zimmer mieten. So wird bei manchen Girls die Adresse des Freudenhauses angezeigt, während bei anderen nur die Postleitzahl veröffentlicht wird. Wem die Bilder nicht als Information reichen, bekommt noch einmal die wichtigen Daten auf einen Blick. Sprich, Alter, Größe, Gewicht und Busen werden noch einmal aufgelistet, sofern der Anblick nicht schon überzeugt. Damit der Kontakt auch schnell und einfach entstehen kann, ist, sofern angegeben, auch direkt die Telefonnummer zu sehen. Da es sich bei BookSusi um ein Portal für Hobbyhuren, Escort-Ladies und Professionellen handelt, sind Preise ganz normal. Diese variieren natürlich von Dame zu Dame, was auch die Dauer der möglichen Zweisamkeit anbelangt.

Durch einen kleinen Profiltext können die Girls noch einmal von sich überzeugen oder wichtige Informationen preisgeben. Viele der Texte sind auf Englisch, da viele der Damen auch nur auf der Sprache kommunizieren. Auf den nächsten Blick bekommt der Mann direkt die Besuchszeiten der Spielgefährtin angezeigt. Dazu noch die Info, ob es sich um Haus- und Hotelbesuche oder ein besuchbares Girl handelt. Die Leistungen werden ebenfalls noch einmal detailliert aufgelistet. Dabei wird noch einmal auf besondere Punkte, wie bizarre Leistungen eingegangen. Sprich, die Männer bekommen mit einem Blick auf das Profil alle Informationen, die sie brauchen. Die kompletten Angaben sind schon einsehbar, ohne sich bei BookSusi anzumelden. Wem die Informationen noch nicht ausreichen, der kann sich auch die Bewertungen von bisherigen Kunden durchlesen.

Handelt es sich tatsächlich um echte Girls?

Da es sich bei BookSusi um eine Seite für Hobbyhuren handelt, sind die Frauen tatsächlich echt. Wer jedoch Zweifel an einzelnen Girls hat, kann sich die ausführlichen Kommentare durchlesen. Ob sich bei BookSusi auch einige Damen rumtreiben, die es tatsächlich nicht gibt, ist zu bezweifeln. Immerhin gibt es bei fast allen Damen auch ohne Profil die Möglichkeit, die Kontaktnummer zu sehen. Wer wirklich auf Nummer sicher gehen will, sucht sich einfach eins der heißen Girls aus, die schon eine Bewertung haben. Obendrein haben die Damen die Möglichkeit, die Bewertung mit einer Skala zu veröffentlichen. Also ran an die, die über 9,0 liegen, denn sie scheinen zu halten, was sie versprechen.

Erfahrungen von BookSusi

Die Nutzererfahrungen sprechen ganz klar eine Sprache und die ist durchgehend positiv. Die ausführlichen Bewertungen der Girls bestätigen, dass es sich bei BookSusi tatsächlich um eine Plattform handelt, über die schnell eine Nummer möglich ist. Als angemeldeter User hat man die Möglichkeit, nach einem Besuch auch eine Bewertung zu hinterlassen, was sich viele Männer nicht nehmen lassen. Via Pro und Kontra kann so ein umfangreiches Feedback abgegeben werden, worauf die Ladies sogar antworten.

Durch die einzelnen Bewertungen ist ganz klar zu erkennen, dass es sich bei den Profilen wirklich um Hobbyhuren oder Professionelle handelt. Ausführliche Resümees sprechen meistens für den Besuch des Girls, wobei die User in den Statements nicht zimperlich sind. Der Service und die Leistungen werden noch einmal genau auseinander genommen und Empfehlungen ausgesprochen. Wie beim Online-Shopping können so die einzelnen Kommentare und umfangreichen Feedbacks zur Rate gezogen werden. Die Nutzer Erfahrungen sind dabei recht durchwachsen, da es auch Menschen gibt, die die Girls für eine Abzocke halten. Wobei in dem Punkt zu bedenken ist, dass sich auch Hobbyhuren ihre Klienten aussuchen können.

Das Fazit zu BookSusi

BookSusi ist keine Singlebörse und sollte auch nicht einer verwechselt werden. Wie der Name schon sagt, können auf der Seite Spielgefährtinnen gebucht werden. Schon ohne sich anzumelden können die Profile aller Nutzerinnen eingesehen werden. Diese bieten scharfe Fotogalerien, bei denen die nackte Haut einem schon entgegen springt. Positiv ist dabei, dass keinerlei Werbung erscheint und so in Ruhe gestöbert werden kann.

Wer BookSusi benutzt, sollte sich klar sein, dass die Damen es nicht umsonst machen. Dafür stehen transparente Preise und Leistungen auf den Profilen. Ebenso, ob die Ladies besuchen oder nur in einem Ambiente besuchbar sind. Wer sich anmeldet, kann über die Profile auch direkt den Kontakt zu ihnen suchen. Durch einen integrierten Chat auf BookSusi können Bilder ausgetauscht werden. So erfährt das Girl, wer der potenzielle Kunde ist und kann so entscheiden, ob sie ihn empfangen möchte. Für die Damen ist das ein besonderer Service, denn so können sie sich ihre Klienten selbst aussuchen. Mit den richtigen Argumenten, wie einem sexy Oberkörper, können die Damen so schon sehr lüstern bei der Begegnung auf jemanden warten. So ist es auch möglich, sie noch von einem nein zu einem ja zu bewegen und in den Genuss des Services zu kommen. Mit einer umfangreichen Suchfunktion können so die Girls nach individuellen Vorlieben gefiltert werden. Selbst Fetische wie BDSM und Analsex sind dabei Auswahlkriterien. So spart man bei der Suche nach der idealen temporären Bettgefährtin Zeit. Diese Funktionen stehen selbst ohne Anmeldung zur Verfügung, die noch einmal nebenbei gesagt, kostenlos ist.

Leider lassen sich in Deutschland nur wenige Adressen finden, für Österreich sind jedoch zahlreiche Girls vorhanden. Nicht lange schreiben, sondern schnell und einfach in den Genuss von wahren Hobbyhuren kommen. BookSusi ist die ideale Anlaufstelle, wenn es um heißen Sex mit unglaublichen Ladies geht. Anhand der Bewertungen von bisherigen Klienten kann Mann sich sogar noch einmal ein Bild von den Leistungen machen. Ausführliche Feedbacks helfen so bei der Entscheidung, wenn es um die perfekte Spielgefährtin auf Zeit geht. BookSusi ist nach dem Test und den Erfahrungen deutlich zu empfehlen. Die kostenlos Anmeldung sollte dabei unbedingt durchgeführt werden, um so die Chancen noch mehr zu steigern. Immerhin sind User bei den Damen beliebter, als komplett Fremde, die sie direkt über die Nummer kontaktieren.

Jetzt zu Booksusi