1.5

Camgirl werden

Wie kann man Camgirl werden und damit gutes Geld verdienen?
Hier Klicken

🔒 Sicherer Link

☑️ Geprüfte Webseite

Innerhalb weniger Stunden bis zu 1000 Euro und mehr verdienen? Das klingt nach einem Wunschtraum. Ist es aber nicht, denn es kann Realität werden. Als Camgirl hast du immense Verdienstmöglichkeiten und bist dabei so frei, dass du dir deine Zeit frei einteilen kannst. Doch bist du überhaupt für diesen Job geeignet und welche Voraussetzungen solltest du erfüllen? Wir verraten dir alles, was du rund um das Thema Geld verdienen als Camgirl wissen musst.

Wer kann Camgirl werden?

Wenn du keine Probleme damit hast, dich freizügig im Internet zu präsentieren und gern Geld verdienen möchtest, kannst du Camgirl sein. Du solltest sexuell offen und erotisch interessiert sein, außerdem wird ein gewisses Maß an Kommunikationsfähigkeit vorausgesetzt. Denn du setzt dich (nackt) vor die Cam und unterhältst dich mit deinen Zuschauern. Die möchten natürlich nicht nur mit dir übers Mittagessen oder übers Wetter reden, sondern sexuelle Aktivitäten sehen.

Du kannst allerdings vollkommen frei entscheiden, wie weit du dabei gehen möchtest. Bleibst du im erotischen Bereich oder bist du bereit, alles von dir zu zeigen? Es ist übrigens völlig natürlich, dass du dich anfangs unsicher und gehemmt fühlst. Mit wachsender Zuschauerzahl und mehr Erfahrung verfliegt das Gefühl als Camgirl schnell und du fühlst dich selbst wohl vor der Kamera.

Welche Voraussetzungen du erfüllen musst

Theoretisch ist jede Frau ab 18 in der Lage Camgirl zu werden. Einschränkungen gibt es nicht, auch das Alter und das Aussehen spielt kaum eine Rolle. Es gibt Frauen über 60, die noch sehr erfolgreich vor der Webcam aktiv sind. Und es gibt Frauen mit starkem Übergewicht, die extrem hohe Besucherzahlen haben und sich vor Fans kaum retten können. Die Geschmäcker sind verschieden und viele Männer mögen es älter, fülliger, dominanter oder devoter. Will heißen: Es gibt für jeden Frauentyp einen Markt.

Wichtig ist, dass du dich selbst magst, deinen Körper liebst und gern eine gute Stimmung vor der Cam verbreitest. Du musst bereit sein deine Persönlichkeit zu zeigen, eine Bindung zu deinen Fans aufzubauen und Spaß an der Arbeit zu haben. Verstockte Camgirls, die kaum kommunizieren, kommen bei den Zuschauern nicht gut an.

Darüber hinaus brauchst du natürlich ein Laptop oder einen PC und eine hochwertige Webcam, die über HD verfügen sollte. Und schlussendlich ist auch eine gute Internetleitung wichtig. Da du streamst, solltest du insbesondere auf die Upload-Geschwindigkeit achten. Mindestens 1Mbit ist erforderlich, damit du in guter Qualität streamen kannst.

Und dann ist da noch das Profil auf der Erotikplattform, was du ebenfalls benötigst. Denn wenn ein Zuschauer, während deiner Offlinezeiten auf dein Profil stößt, kann er sich ein Bild von dir machen. Und wenn ihm gefällt was er sieht, wird er dich speichern und wiederkommen, wenn du wieder aktiv bist.

Achtung: Denke unbedingt daran, dass deine Einkünfte in der Steuererklärung aufgeführt werden müssen und dass du ein Gewerbe anmeldest, bevor du als Camgirl durchstartest. Wenn du dir Sextoys, Reizwäsche oder einen Computer hierfür kaufen musst, kannst du das von der Steuer absetzen.

Was du können musst, um Camgirl zu werden

Die Grundvoraussetzung um als Camgirl arbeiten zu können ist, dass du chatten kannst. Im Textchat solltest du die Nachrichten deiner Nutzer beantworten können, im Webcam-Chat musst du bereit sein, ohne Hemmungen und mit Bild zu chatten. Deine Zuschauer haben verschiedene Ansprüche an dich, die du erfüllen solltest. Hier wird sich Masturbation gewünscht, Dirty-Talk, Striptease oder die Erfüllung von Fetischen.

Du solltest natürlich außerdem über Sexspielzeug verfügen, denn darauf stehen die meisten Fans beim Webcamsex.

Bedenke: Du bist nicht verpflichtet, als Camgirl jeden Wunsch deiner Zuschauer zu erfüllen. Du darfst deine eigenen Grenzen haben und diese auch durchsetzen. Ein erotisches Outfit ist allerdings ein Must Have, denn niemand möchte ein Camgirl im Schlafanzug vor sich sehen. Außerdem generierst du so Spannung und Nervenkitzel, da die Zuschauer hoffen, dass du dich ausziehst.

Wie viel Geld du als Camgirl verdienen kannst

Wenn du aktiv bist und dir einen Kundenstamm aufbaust, kannst du eine Menge Geld verdienen. In der Regel verdienst du pro Minute, die du im Chat aktiv bist. Bei manchen Plattformen können User dir zusätzlich Trinkgelder spenden. Deine Haupteinnahmequelle sind aber Privatchats. Im öffentlichen Stream lockst du die Zuschauer an und bist natürlich erotisch gekleidet. Achte darauf, hier noch nicht nackt zu sein, denn sonst haben die User bereits alles gesehen.

Ein professionelles Camgirl kann jeden Monat zwischen 5.000 und 10.000 Euro verdienen, natürlich in Abhängigkeit von den eigenen Onlinezeiten. Wenn du zusätzlich Videos drehst und Fotos zum Kauf hochlädst, kannst du deinen Verdienst noch steigern.

Warum der Job des Camgirls so beliebt ist

Du kannst als Camgirl nicht nur von zu Hause aus arbeiten, sondern auch noch jede Menge Geld verdienen. Hinzu kommt, dass die meisten Camgirls auch noch selbst Spaß am Job haben und es sich ziemlich gut anfühlt, wenn hunderte Männer dich begehren. Du hast Freiheiten, die du bei einem 9 to 5 Job einfach nicht hast. Allerdings ist eine gewisse sexuelle Offenheit Voraussetzung. Du bist als Camgirl dein eigener Boss, hast keine Vorgesetzten, keine festen Arbeitszeiten und entscheidest selbst, wann du arbeitest und wie viel.

Fazit:

Wenn du kein Problem hast dich erotisch vor der Kamera zu zeigen und gern mit Männern unterschiedlicher Art flirtest, ist der Job des Camgirls für dich ideal. Dauerhaftes Homeoffice, hohe Verdienstmöglichkeiten und Akzeptanz deines Aussehens, egal ob du mollig, schlank, groß, klein, jung oder alt bist, sind nur einige der Vorzüge, die der Beruf dir mitbringt. Und deine Grenzen entscheidest du ganz allein, daher bist du als Camgirl völlig frei.

Bewertung
Hier Klicken

🔒 Sicherer Link

☑️ Geprüfte Webseite

2.0
Angebot
2.0
Konditionen
1.0
Seriosität
1.0
Kundenservice
1.5 Gesamtbewertung

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Camgirl werden
1.5/5