horrorpornos

Zuletzt aktualisiert: 18.10.2020

Horrorpornos: Kostenlose Pornos Videos – Beste Horror Porn 2020

Die Welt der Pornos hält die verschiedensten Überraschungen bereit und lässt keine Wünsche übrig. Selbst Fans von Schauerfilmen können sich durch Horrorpornos eine Mischung au den beiden Genres ansehen. Richtig, es gibt Videos, in denen Horror und Pornos miteinander verschmelzen. Das Ergebnis ist vielleicht nichts für jedermann, aber Freunde der dunklen Filme erleben dabei einen erotischen Hochgenuss. Menschen, die es lieber zärtlich und sanft mögen, sollten wahrscheinlich Abstand von Horrorpornos nehmen, aber für den Rest können sie eine komplett neue Erfahrung darstellen, wenn es um einen bizarren Fetisch geht. Aber worum geht es eigentlich in einem Horror Porno und für wen sind diese Filme geeignet?

Die besten Horrorpornos online

Pornofilme erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Während sie vor Jahren noch als Schundfilme galten, gehören sie heute schon fast zum Alltag. Jedoch öffnet man eine Pornoseite und sieht ganz oft die gleichen Szenen und Handlungen. Wäre ein bisschen Abwechslung da nicht wünschenswert? Horrorpornos bieten auf jeden Fall einen abenteuerlichen und besonderen Exkurs. Erotische Szenen, die gemischt mit Klassikern des Horrorgenres sind und bei denen man nicht weiß, ob man sich fürchten oder spitz werden soll.

Gibt es wirklich solche Horror Porno Filme? Ja, und sie haben es wirklich in sich. Durch diese Filme bekommt der Zuschauer eine gelungene Mischung aus Erotik und Schauer. Wer sich jetzt fragt, wo man solche Videos finden kann, wird nicht lange suchen müssen. Online gibt es viele verschiedene Seiten, auf denen die Horrorpornos kostenlos gesehen werden können. Wer sich also eine außergewöhnliche Abwechslung gönnen und vielleicht einen neuen Fetisch entdecken möchte, sollte einen Blick auf die Horrorpornos werfen.

Porno Horrer Filme – eine gelungene Mischung

Wahrscheinlich ist es für viele im ersten Moment undenkbar, sich Horrorpornos vorzustellen. Welche Teile aus einem Horrorfilm können dazu führen, dass ein Porno noch heißer wird? Dazu muss man zugegeben eine Affinität für dunkle Szenerien und perverse Phantasien haben. Wer also Charaktere wie Freddy Krüger oder die Adams Family mag, wird diesen Ausflug in die Welt der Horror Pornos nicht bereuen.

Sie stellen das Gegenteil von den Rollenspielen dar, die in der Cosplay Szene mit Prinzessinnen und Co. zelebriert werden. Während es dort um hübsche Frauen geht, die sich verkleiden, zeigen Horrorpornos, dass es auch anders geht. Der blanke Porn Horror zeigt, wie junge Girls von den Angstgestalten der Kindheit in aller Hardcoremanier genommen werden. Wer BDSM und Fetische in der Richtung mag oder ein Faible für nervenaufreibende Horrorfilme hat, kommt bei diesen Videos ganz auf seine Kosten.

In den Horrorpornos heißt es, raus aus dem Alltag und hinein in ein Abenteuer, bei dem Erregung auf Gänsehaut trifft.

Worum geht’s in den Horrorpornos?

Es geht natürlich primär um Sex, aber wie der Name schon verrät, nicht auf die gewöhnliche Art und Weise. Man kennt die Videos, in denen ein hübsches Girl in verschiedenen Positionen penetriert wird. Immerhin ist das Internet voll mit diesen Szenen und viele gleichen sich beinahe identisch. Was aber, wenn das Teen einen Albtraum durchlebt? Statt eines sportlichen Kerls, bekommt sie Besuch von Freddy und lernt dabei seine Krallen kennen. Angst vor einem Friedhofsbesuch? Dabei können dort nachts die verrücktesten Dinge passieren, wenn sich die Untoten erheben.

In den Horrorpornos geht es aber nicht nur um die Angstgestalten und wahr gewordene Alpträume. Auch Szenen, die einem das Fürchten lehren, gehören dabei zum Repertoire. Schon einmal ein verlassenes Gefängnis besucht? Wer das unheimlich findet, wird bei den Horrorpornos vielleicht hin und wieder wegsehen. In Zellen eingesperrte Frauen werden von den Wärtern regelrecht misshandelt und so penetriert, dass es nichts für schwache Nerven ist.

Horrorpornos spielen also mit dem Nervenkitzel und nutzen gruselige Locations und Figuren, die es einem kalt den Rücken runterlaufen lassen. Dabei sind die Kostüme und das Make-Up so authentisch, dass man wirklich denk, man würde eine andere Version der Horrorfilme sehen.

Eine neue Art von Pornos, die Horror und Erotik so vereinen, dass Erregung und Fürchten Hand in Hand gehen. Wer also genug von den „normalen“ Videos hat, sollte sich die Handlung des Porno Horrors definitiv anschauen.

Natursekt, Kaviar und Szenen, die an Vergewaltigungen grenzen. Das ist der Stoff, aus dem die Horror Porno Filme gemacht sind. Die Palette an dunklen Vorstellungen ist so facettenreich, wie die bizarren Phantasien der Menschen. Die Handlungen reichen von eingesperrten „Haustieren“ über zum Leben erwachte Horrorfiguren bis zu Psychospielen, die einen in den erotischen Wahnsinn treiben.

Es gibt auch die Horror Pornos, bei denen die Schauspieler so hergemacht wurden, dass sie runtergekommene Hinterwäldler erinnern. Auch in diesen Filmen geht es alles andere als sanft zur Sache.

Mögliche Handlungen in Horrorpornos:

  • Charaktere aus Horrorfilmen
  • Psychospiele in erschauernden Locations
  • Vergewaltigungsszenen
  • Ekelhafte Praktiken

Für wen sind Horror Pornos gedacht?

Wer romantische Szenen mag, bei denen es sich langsam anbahnt, wird wahrscheinlich nicht seinen neuen Lieblingsfilm finden. Wer sich aber für besonders bizarre und hemmungslos Videos interessiert, der könnte das ein oder andere Schmuckstück entdecken.

Vor allem die Personen, die einen Hang zu BDSM haben, sollten einen Blick auf einen Horror Porno werfen. Dort sind der Phantasie und den dunklen Phantasien keine Grenzen gesetzt. Dominanz, Unterwerfung und Malträtierung sind dabei die Tagesordnung. Fetische, die einen Hang zu Schmerzen und kreativer Wollust haben, sind bestens in den Pornos aufgehoben.

Wer Rollenspiele und Cosplay mag, wird wahrscheinlich anfangs nicht mehr aus dem Staunen kommen. Aufwendig gestaltete Kostüme, Masken und Locations sorgen für einen Ausflug in die dunkelsten Ecken der Phantasie. Vergiss Schneewittchen und die sanften Videos, denn in einem Horrorporn geht es richtig zur Sache.

Du bist ein Fan von Psychofilmen und liebst es, wenn die Spannung ins Unermessliche steigt? Dann solltest du nicht verpassen, was in einer verlassenen psychiatrischen Anstalt alles passieren kann. Wer keine schwachen Nerven hat, kann bei diesen Filmen definitiv komplett neue Szenarien erleben.

Leute, die schon alleine mit einem Horrorfilm Unbehagen spüren oder keine Freunde von härteren und bizarren Szenen sind, sollten Horrorpornos eher meiden.

Die Fetischfilme sind wirklich nur was für Personen, die nicht nah am Ufer gebaut sind und Gefallen an außergewöhnlichen Handlungen und Szenerien haben.

Welche Horrorpornos gibt es online?

Die Auswahl an den bizarren Videos ist in Hülle und Fülle vorhanden. Sprich, es bleibt wirklich kein Wunsch offen, wenn man auf die Mischung von Horror und Pornos steht.

Da wir nun aber schon einige brisante Details über die speziellen Clips kennen, wird es Zeit, einige von ihnen vorzustellen. Dabei handelt es sich um den blanken Porno Horror, der kostenlos genossen werden kann. Auch, wenn einige der Videos nur in Teilen kostenlos zu sehen sind, bieten diese jedoch schon ausreichend Einblicke auf die dunkle Seite dieses Genres.

Horrorpornos 2020:

  • Horrorporn Freddy
  • Against the Clock
  • It´s a Clown
  • Bad Santa
  • Twisted Family

Freddy

Fast jeder kennt ihn und niemand wollte ihn in seinen Träumen kennenlernen. Freddy Krüger gehört zu den legendärsten Schauderfiguren, die die Filmgeschichte jemals hervorgebracht hat. Die rechte Hand, die mehr eine Kralle ist, das verbrannte “Pizzagesicht“ und der rot-blau-gestreifte Pullover, sind quasi seine Markenzeichen.

In dem Horrorporno wird für einen ganzen Keller voller Frauen ein Alptraum wahr. Festgekettet und in Regalen verstaut hat sich Freddy seine eigene Art von Harem erschaffen. Während des ganzen Filmes hört man die Hilfeschreie der jungen Frauen und erlebt, wie sich der Alptraum der Elm Street für sie bewahrheitet. Mit seinem verbrannten Körper und seiner Kralle macht er sich über seine Beute her und malträtiert sie.

Die Schreierei der Frauen und die das Summen der bekannten Melodie sorgen für eine Geräuschkulisse, die einem das Fürchten lehrt.

Eine dunkle Szenerie und eine aufwendige Maske sorgen dafür, dass der Freddy Darsteller tatsächlich wie die Horrorfigur aussieht. Die Location ist ebenfalls sehr gut gewählt und rundet den Horrorporno ab. Wer also sehen will, wie Freddy Krüger seine Gefangenen auf besondere Art behandelt, sollte sich diesen Porn Horror nicht entgehen lassen.

Against the Clock

Ein Wettlauf gegen die Zeit, wobei er vielleicht auch eher mit der Zeit geht. Das Video im Genre Horrorpornos fängt wie ein romantischer Sexfilm an. Aus POV Sich des Mannes in einer edlen Location und mit einer hübschen Brünetten. Während sie ihn oral verwöhnt, ist die große Standuhr durchgehend zu hören.

Alle paar Minuten scheint sich in dem Horror Porno was zu ändern, aber was? Die Location wirkt immer runtergekommener und auch die hübsche Brünette verwandelt sich langsam. Während es aus der POV Sichtweise immer weiter geht, wird aus dem heißen Girl ein von Sex besessener Dämon.

Bei diesem Video bekommt man es zwar nicht mit der Angst zu tun, aber es ist dennoch sehr bizarr. Aufwendige Schnitte und Szenenwechsel sorgen für einen gelungenen Film, den sich Horrorpornos Interessierte nicht entgehen lassen sollten.

It´s a Clown

Viele Menschen haben von Kindheit an eine Aversion gegen die bunten Gestalten. Wahrschein ist der mörderische Clown Pennywise ebenfalls ein Grund dafür. Wie auch Freddy Krüger gehört er zu den Horrorgestalten, die einen gewissen Kultstatus erreicht haben.

Bei diesem Porno Horror schlägt der Clown wieder zu. Aber diesmal ist es eine andere Jagd. Er scheucht ein junges Teen in ein verlassenes Gebäude. Gerade, als sie sich sicher fühlt, taucht der bekannte rote Ballon auf. Die Falle schlägt zu und sie ist Gefangenschaft des psychotischen Clown, der sich an ihr vergeht.

Während das Girl durchgehend winselt, übertönt er sie durch eine kranke Lache, die für den nötigen Psychoterror sorgt. Lüstern tobt sich die Horrorgestalt an seinem Opfer aus und kennt dabei keine Gnade.

Dieser Film gehört zu den Horrorpornos, die den BDSM Fetisch komplett ausfüllen. Von Fesselspielen über Demütigung bis zu Schmerzen muss die Beute alles über sich ergehen lassen. Auch hier sind die Szenerie und die Maskenbildung wieder so authentisch, dass es einen teilweise einen Schauer über den Rücken treibt.

Bad Santa

Es gibt ja wirklich viele Pornos, in denen das Weihnachtsfest einbezogen wird. Sei es Sex in Kostümen oder in der passenden Location. Aber was ist, wenn der Weihnachtsmann direkt aus der Hölle kommt und seine Rute schwingen will?

Auch in diesem Film ist alles schön dekoriert und der Zuschauer nimmt die Sicht eines Familienvaters ein. Während man den Koitus mit seiner Frau genießt, scheint jemand eingebrochen zu sein. Es geht runter in das Zimmer der Teenie Tochter, bei der alles in Ordnung ist. Noch ein Blick auf den geschmückten Baum, als Santa aus dem Kamin steigt.

Diesen Besuch wünscht man sich keineswegs, denn er macht sich über Tochter und Mutter her. Ein runtergekommener Santa mit einer riesigen Rute vergeht sich auf die perverseste Art an den beiden, während sie winseln und flehen. Er erniedrigt sie nach allen Regeln der Kunst und benutzt dabei die festlichen Dinge, wie Zuckerstangen, um seine Opfer gnadenlos zu penetrieren.

Twisted Family

Eine runtergekommene und verwahrloste Familie, die sich scheinbar wirklich gerne hat. Ein lethargisches Teen, das mit ihrer Puppe spielt und eine Flasche Vodka in den Händen hält. Überall im Haus treibt es jeder mit jedem.

Wenig BDSM aber dafür perverse Szenerien, die Inzest bei einer runtergekommenen Familie zeigen.

BDSM spielt eine wichtige Rolle

Wie die Filme zeigen, ist BDSM ein wichtiger Bestandteil von Horrorpornos. Immerhin wäre es auch ziemlich langweilig und unspektakulär, wenn die Horrorgestalten höflich um Befriedigung bitten würden. Die Opfer werden gefesselt, mit verschiedenen Gegenständen malträtiert und zu perversen Handlungen gezwungen. Dabei muss man sich eben immer vor Augen halten, dass das alles freiwillig passiert. Es werden schon regelrechte Vergewaltigungsszenen nachgespielt, die in Horrorpornos mit den Angstgestalten der Kindheit vermischt werden.

Wer also einen Faible für BDSM hat, ist bei den Horrorporno gut aufgehoben. Von Fesselspielen bis zu schmerzhaften Behandlungen und Unterwerfung wird nichts ausgelassen.

Fazit zu den besten Horrorpornos 2020

Das Genre bietet zwar noch nicht so eine große Auswahl, wie andere, aber es hat wirklich in sich. Der pure Porno Horror kombiniert verschiedene Fetische gekonnt mit den unterschiedlichen Arten von Angstfilmen.

Wer einen Faible für Cosplay hat, wird die Kostüme in den Horrorpornos lieben. Aufwendiges Make-Up und die authentischen Dresses, lassen Freddy Krüger, Pennywise und andere Kultgestalten des Entsetzens neu auftreten. Auch, wenn diese Rollenspiele in anderen Pornos zu sehen sind, werden sie niemals so Hardcore dargestellt, wie in den Horrorpornos. Besonders intensiv ist dabei Geräuschkulisse. Während man in anderen Videos nur Stöhnen hört, winseln und fürchten die Darstellerinnen um ihr Leben.

BDSM Anhänger werden wahrscheinlich begeistert von den Erniedrigungen sein, die die Opfer in den Horrorpornos erleiden. Sie werden gequält, unterworfen und gnadenlos zum Spielzeug gemacht. Dabei baut sich die Spannung in den einzelnen Szenen immer weiter aus. Wer also auf die bizarren Praktiken steht und dabei noch eine Vorliebe für wirklich gute Kostüme hat, sollte sich Horrorpornos in jedem Fall ansehen.

Natürlich sind Horror Porno Filme nicht für jeden gedacht. Wer es Hardcore mag, ist noch lange nicht für Horrorpornos prädestiniert, denn sie legen nochmal eine Schüppe oben drauf. Es sind wirklich Szenen, die, wohl bemerkt freiwillig, schon fast an Vergewaltigungen grenzen. Wenn man sich den Punkt, dass es sich um Horrorpornos handelt, vor Augen führt, dann stellen sie ein aufregendes Genre dar.

Unterm Strich kann gesagt werden, dass die besten Horrorpornos 2020 ein wirkliches Abenteuer sind. Durch die Kombination von Horror und Fetischpornos können die Zuschauer in eine absolut bizarre Welt eintauchen. Ein kostenloser Blick lohnt sich in jedem Fall. Zu sehen gibt es die Videos unter anderem auf xhamster.com und auf punishworld.com.

Wer sie also noch nicht gesehen hat, sollte diese Erfahrung unbedingt machen, denn evtl. erweckt es ja den ein oder anderen Fetisch.