Tina Kay VR Porn
4.5

Tina Kay VR Porn

Die am 23. April 1985 geborene Tina Kay ist seit 2003 im Pornobusiness aktiv. Zunächst drehte sie ausschließlich Soloszenen, 2007 wurde sie zum Penthouse Girl in den USA und in Deutschland. Erst 2011 wagte sie sich an die ersten Hardcore-Szenen und war dann bei namhaften Studios wie Mile High und Kick Ass Pictures aktiv.

Tina Kay – VR ist ihre Leidenschaft

Nachdem die attraktive Dunkelhaarige für mehr als 20 Labels performt hat, findet sie nun Gefallen an der VR-Szene. Die virtuelle Reality zieht viele Pornostars an und so wundert es nicht, dass hier regelmäßig neuer Content von ihr an den Start geht. Doch auch klassische Filme werden immer wieder von ihr produziert, sie hat bereits mit Labels wie Brazzers, New Sensations, Evil Angel und Daring zusammengearbeitet.

Zusätzlich ist vollbusige Schönheit bei Camportalen aktiv und beglückt ihre Fans mit privaten Liveshows. Hinsichtlich ihrer Sexualität ist sie sehr flexibel, allerdings gehören Lesbenszenen nicht zu ihren bevorzugten Darbietungen. Lieber mag sie Solodarstellungen, aber auch Analsex zwischen Frau und Mann praktiziert sie gern und ausgiebig. Im Moment produziert Tina Kay VR Pornos und ist hier besonders auf ihre Solovideos stolz. Sie schafft es, den Zuschauer in ihren Bann zu ziehen und sich dabei gleichzeitig selbst Lust zu schenken.

Tina Kay - The Matchmaker

Nominiert und ausgezeichnet

Zahlreiche Nominierungen hat Tina Kay in den Jahren 2014 – 2021 bereits erhalten. 2014 wurde sie erstmals mit dem UKAP Award für den Titel “Female Performer of the Year” ausgezeichnet. Mehrere Male stand sie bereits für den Spank Bank Award auf der Liste und auch der AVN Award war schon in greifbarer Nähe.

Tina Kay VR Porn – eine kleine Auswahl:

  • Tina Kay: A formal Affair (POV Central)
  • Tina Kay plays with herself on the Toilet (VReXtasy)
  • The Peacemaker (VR Bangers)
  • Tina Kay: French Maid (POV Central)
  • Tina Kay and big Toy (VReXtasy)
  • Brand new Threesome (CzechVR)
  • Full Pussy (CzechVR Fetish)
  • JOI Session with Tina Kay (LustReality)
  • Fucking Breakfast Service (RealityLovers)
  • The Matchmaker (VirtualRealPorn)

Tina Kay - Playing It Cool

Die wichtigsten Fakten zu Tina Kay

  • Geburtsdatum: 23. April 1985
  • Geburtsort: Litauen
  • Körpermaße: 81 – 66 – 86 cm
  • BH-Größe: 70 D
  • Größe: 175 cm
  • Gewicht: 56 KG
  • Augenfarbe: Grün
  • Haarfarbe: Braun
  • Abstammung: Europäisch
  • Nationalität: Litauisch
  • Pseudonym(e): Frankie P, Tina E
  • Anzahl Filme: > 500

Tina Kay hat bislang nur zwei weitere Pseudonyme genutzt: Frankie P und Tina E. Derzeit ist sie allerdings nur als Tina Kay unterwegs und scheint sich mit diesem Namen zu identifizieren. Es bleibt abzuwarten, ob die attraktive Dunkelhaarige noch einmal in eine andere Rolle schlüpfen wird. Denn dass von Tina noch jede Menge zu erwarten ist, steht außer Frage.

4.0
Trust & Fairness
4.0
Games & Software
5.0
Bonuses & Promotions
5.0
Customer Support
4.5 Overall Rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.