analplugs

Zuletzt aktualisiert: 18.10.2020

Analplug Test & Erfahrung: Welchen besten sollte man kaufen 2020?

 

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei einem Analplug um ein Spielzeug, das der analen Stimulation dient. Diese erlebt immerhin eine immer größere Beliebtheit bei Männern und Frauen. Ideal für Anfänger und Fortgeschrittene kann so bei beiden Geschlechtern die Penetration direkt auf zwei Arten simultan durchgeführt werden.

Laut Studien können rund 95 Prozent durch die Kombination von analer und klitoraler Stimulation zu einem Höhepunkt kommen. Hingegen liegt die Zahl bei der vaginalen Stimulation darunter. Für Analplug Anfänger gibt es sogar kleinere Modelle, die sich perfekt für den Einstieg eignen. Auch ein Anal Plug beim Mann kann wahre Wunder beim Verkehr bewirken und ungeahnte Gelüste freisetzen.

Warum das so ist? Der Anus ist voll mit Nervenenden, die durch die Penetration stimuliert werden. Die Berührungen im analen Bereich können unheimlich intensiv sein, wodurch ein Analplug zu dem Idealen Toy wird.

Wie bei den meisten anderen Spielzeugen, gibt es auch bei einem Anal Plug Unterschiede. Diese belaufen sich nicht nur auf die Länge und Dicke, sondern auch anderen Eigenschaften, was der Butt Plug Test aufzeigen wird.

 

Was ist ein Anal Plug genau?

Bevor auf die genaueren Details eingegangen wird, sollt erst einmal die Frage geklärt werden, was ein Butt Plug ist.

Es handelt sich, wie bei einem Dildo, um ein Spielzeug, das eingeführt wird. Allerdings ist ein Analplug für die Hinterpforte gedacht und nicht für den vaginalen Eingang. Ein Plug ist auch nicht einfach senkrecht geformt, sondern besitzt eine Wölbung. Dadurch wird verhindert, er bei den Analplug Anwendung nicht direkt wieder rausrutscht.

Für Anfänger eignet sich die besondere konische Formung. Das bedeutet, dass der Analplug spitz beginnt und dann vom Korpus her dicker wird. Das erleichtert vor allem zu Beginn die Einführung. Damit das Toy nicht im Anus verschwindet und so zu unangenehmen Konsequenzen führt, ist am unteren Ende wieder eine Art Fuß. So kann der Analplug bis zum Ende eingeführt werden, ohne dass der Plug komplett reinrutschen kann.

 

Design spielt in der heutigen Zeit auch bei Sexspielzeugen eine immer größere Rolle. Sie gelten nicht mehr als reine Lustbringer, sondern verleihen durch die Optik dem Ganzen auch noch ein optisches Highlight. Gerade der Fuß bietet dahingehend verschiedene Möglichkeit, wie kleine Steinchen oder freche Motive, die dann zwischen den Pobacken herausschauen. Vor allem in der Cosplay-Erotik-Szene sind die Ausführungen mit einem Fuchsschwanz oder ähnlichen als Fuß seht beliebt.

Ähnlich wie bei einem Dildo gibt es einen Analplug auch noch mit zusätzlichen Features. Mit einer Vibrationsfunktion ist dem Lustspiel so keine Grenze gesetzt. Die Analplug Vibration kombiniert mit zusätzlicher Penetration, sorgt für neue Erfahrungen.

Es gibt sogar Frauen, die es lieben, wenn sie über eine gewisse Zeit den Anal Plug tragen können. Bei verschiedenen Bewegungen wird so die Lust im Alltag gesteigert und kann laut Analplug Erfahrungen überwältigend sein.

Die verschiedenen Materialien eines Analplugs

Die erotische Spielzeug Industrie greift bei der Herstellung von Toys auf die verschiedensten Materialien zurück. Das garantiert vielseitige Abwechslung, da sie die verschieden Butt Plugs somit auch unterschiedlich anfühlen.

Mit Edelstahl ist zum Beispiel ein Material ausgewählt, das schnell kalt wird und so für ein anderes Gefühl sorgt wie ein Plug aus Holz. Je nach individueller Vorliebe und gewünschten Funktionen, wie der Vibration, kann so der passende Analplug gefunden werden.

Beliebte Materialen laut Analplug Test:

 

  • Edelstahl
  • Holz
  • Metall
  • Kunststoff
  • Silikon
  • Stein/Granit

 

Die unterschiedlichen Modelle beim Analplug

Nicht nur das Material kann sich von Plug zu Plug unterscheiden, sondern auch die Ausführungen. Das betrifft unter anderem die Größe, den Umfang und natürlich auch das Aussehen und die Funktionalität des Toys.

Die Analplugs, die mit einer Vibration ausgestattet sind, sorgen für ein besonderes Vergnügen. Die anale Region wird somit rundum penetriert. Je nach Länge erfolgt dabei auch eine ausführliche Prostatastimulation, die bei Männern zu wahren Lustausbrüchen führen kann. Dabei kann sich die Bedienung direkt am Gerät oder an einer Fernbedienung befinden. Sprich die Lust des Partners kann via Steuerung in gesteigert werden und ein kleines Spielchen beginnen.

Was Verzierungen anbelangt, sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Wenn es richtig luxuriös werden soll, kann ein vergoldetes Modell genommen werden. Wobei sich die kleinen Diamant Verzierungen bei den Analplugs aus Edelstahl durchgesetzt haben.

 

Ist der Analplug auch für den Mann geeignet?

Es handelt sich bei dem Spielzeug nicht nur um ein Toy für die Damenwelt. So können einen Analplug auch Männer benutzen und somit eine besonders intensive Stimulation erleben. Natürlich haben auch sie die Möglichkeit einen Analplug tragen zu können und ihn somit über eine Zeit eingeführt lassen.

 

Beim Buttplug Einführen gibt es bei Männern und Frauen keine Unterschiede, da sich der Anus nicht wirklich unterscheidet. Sprich, es muss nicht zu einem besonderen Modell für Männer gegriffen und so kann ein Anal Plug von Mann und Frau auf die gleiche Art und Weise eingesetzt werden. Durch die zusätzliche Penetration, die durch den Analplug erfolgt, kann es sogar zu einer ungewohnt hohen Menge an Ejakulat kommen.

 

Die Analplug Anwendung

Bei der Anwendung empfiehlt es sich besonders am Anfang zu Gleitmittel zu greifen. Der Anal Plug kann dabei für das Solospiel von Mann und Frau genutzt werden, aber auch beim Koitus die Lust steigern.

Zuerst wird der Anus und das Toy mit Gleitmittel eingeschmiert, damit auch keine Ungewollte Reibung beim Analplug Einführen auftritt. Anschließend wird das Spielzeug angesetzt und langsam in den After geschoben, bis der konische Körper verschwunden ist. Sinn ist es, den Butt Plug über einen gewissen Zeitraum zu tragen, um die Simulation zu steigern.

Bei gewissen Bewegungen, wie das Hinknien oder Beugen, kann es so zu unvorhersehbaren Penetrationen kommen. Besonders beim Verkehr sorgt ein Analplug für eine zusätzliche Stimulation. Andererseits wird durch das längere Tragen auch der Schließmuskel trainiert. Der Muskel wird über einen längeren Trageraum so gedehnt, dass der anschließende Analverkehr wesentlich angenehmer und somit prickelnder empfunden wird. Das gilt für Männer und Frauen gleichermaßen.

 

Natürlich kann ein Analplug auch mit anderen Toys kombiniert werden. Frauen benutzen so gerne für die intensiven Anal Plug Erfahrungen zusätzlich einen Vibrator, um die Klitoris zu massieren. Bei Männern ist der Penisring eine beliebte Kombination, um so das Gefühl noch mehr zu steigern.

Wichtig ist, dass beim Einführen vollkommene Entspannung herrscht. Viele kennen es wahrscheinlich, aber die Körperöffnung verkrampfen, wenn wir nicht entspannt sind. So kann das Analplug Einführen erschwert werden. Über einen längeren Zeitraum sollte der Plug hin und wieder rausgeholt und mit Gleitgel bearbeitet werden, um so wieder eine Zeit seine Aufgaben zu erledigen.

Die Modelle mit Vibration können dann eingeschaltet werden, wenn das Lustspiel in vollem Gange ist. Vor allem die Ausführungen mit einer Fernbedienung sind dabei ein absolutes Highlight.

 

Einzelne Analplugs im Überblick

Nun wissen wir schon, welche verschiedenen Ausführungen es gibt und dass Männer und Frauen gleichermaßen ihren Spaß mit einem Analplug haben. Auch die unterschiedlichen Materialien sind bekannt. Es wird also Zeit, sich ein paar der Anal Plugs ein bisschen genauer anzusehen.

Analplugs im Test und Vergleich:

 

  • Buttplug XS
  • Anal Pawn Set
  • Analplug aus Silikon
  • Edelstahl Analplug
  • Deluxe Silikon Set


Der Buttplug XS

Ein Analplug, der für Anfänger und Fortgeschrittene gedacht ist. Der Analplug erfreut sich einer großen Beliebtheit, wodurch man ihn auch in vielen Erotikfilmen sehen kann.

Er besteht aus Metall und ist somit besonders stabil, was das Analplug Einführen vereinfacht. So kann er wahlweise vorher aufgewärmt oder abgekühlt werden, um unterschiedliche Stimulationen hervorzurufen. Durch die Oberfläche lässt er sich nicht nur leicht einführen und wieder entfernen, sondern auch im Handumdrehen reinigen.

Mit dem Stein, der auf dem Sockel befestigt ist, sorgt der Analplug in verschiedenen Stellungen obendrein für einen optischen Hochgenuss.

Besonders beliebt bei Einsteiger, da er sich leicht handhaben lässt und obendrein für ein besonderes Gefühl sorgt.

Das Anal Pawn Set

Ein Analplug Set, das direkt drei verschiedene Größen liefert. Für Analplug Anfänger bieten sich verschiedene Möglichkeiten an, um sich langsam an das Toy heranzutasten. Schnell und einfach verstaut können alle drei Modelle bequem mitgenommen und bei Bedarf schnell eingeführt werden.

Damit jedoch eine richtig ausführliche Stimulation beim Tragen erfolgt, sollte schon die größte Variante gewählt werden. Die anderen dienen mehr als Einstieg in das Spiel der Analplug Erfahrungen.

Fünf verschiedene Vibrationsstärken ermöglichen eine vielseitige Penetration, die individuell via Fernbedienung gesteuert werden kann.

Perfekt für Einsteiger, da die kleineren Modelle sich leicht einführen lassen und so den Anus dehnen. Das hautfreundliche Silikon lässt sich nach dem Gebrauch schnell und einfach reinigen.

 

Analplug aus Silikon

Eine sanfte Oberfläche, die in Kombination mit Gleitgeil leicht einzuführen ist. Gerade zu Beginn ist das Empfinden bei der Analplug Anwendung besonders wichtig. Er besitzt eine nicht zu breite Form und dazu einen länglichen Korpus, der langsam in die Breite geht.

In verschiedenen Größen erhältlich haben so Einsteiger und erfahrene Nutzer/innen ihren hellen Spaß mit dem Analplug. Das Material lässt sich leicht reinigen und kann dank der Versiegelung auch unter Wasser genutzt werden.

Perfekt für den Einsatz in der Badewanne, wo sich der Körper und die Muskeln am besten entspannen können. Vor allem für Anfänger ist die Kombination aus Badewanne und Anal Plug im Test ideal.

Edelstahl Analplug

Das perfekte Toy für den Einsatz beim Mann. Bei Männern kommt es dabei auf die Prostatamassage an. Durch die Form dieses Buttplugs und die zusätzliche Vibrationsfunktion wird so bei der Benutzung die Prostata entsprechend stimuliert.

 

Durch den Einsatz der Fernbedienung kann der Mann so im Alleingang mit einer freien Hand die Stärke variieren oder der Partnerin oder dem Partner die Kontrolle überlassen. Edelstahl lässt sich leicht reinigen und kann vor der Anwendung noch aufgewärmt oder abgekühlt werden.

Doch für Frauen ist dieser Analplug ein interessantes Spielzeug, dass abwechslungsreichen Spaß verspricht.

 

Das Deluxe Silikon Set

Wieder ein Analplug Set, das sich für verschiedene Stufen eignet. Damit die ersten Analplug Erfahrungen angenehm sind und nicht mit Unbehagen verbunden werden, gibt es drei Modelle.

Anfänger, Amateur und Profi sind die drei Möglichkeiten, die mit dem Set zu Verfügung stehen. Beim Analplug Test hat sich die geschmeidige Oberfläche als besonders angenehm erwiesen. So können auch Frauen und Männer, die das erste Mal Kontakt mit einem solchen Toy haben, sich langsam herantasten.

Acht verschiedene Stufen stehen mit der Vibration zur Verfügung und stimulieren so auf individuelle Art und Weise. Das ermöglicht nicht nur die Auswahl des Butt Plugs, sondern auch die Intensivität, mit der die Penetration stattfinden soll. Wasserdicht und individuell kann so einer der drei Plugs zu einem tollen Begleiter werden.

 

Reinigung beim Analplug

Das Schöne ist, dass nicht nur das Buttplug Einführen und die Nutzung angenehm einfach und prickelnd sind. Auch die Reinigung eines Analplug geht leicht von der Hand und kann so für einen schnellen erneuten Einsatz sorgen.

Nach dem Tragen sollte das Toy gründlich gewaschen werden. Je nach Material empfiehlt sich die Anwendung von veganer Seife, da diese frei von Zusatzstoffen ist und die Oberfläche nicht angreift. Anschließend wird der Plug desinfiziert. Nachdem das Desinfektionsmittel eingezogen ist, wird er noch einmal abgespült und voila, der Spaß kann erneut beginnen.

 

Wer nutzt einen Anal Plug?

Der Anal Plug Test hat ergeben, dass immer mehr Menschen zu dem Spielzeug greifen. Junge Frauen und auch Männer nutzen den Butt Plug um das Sexleben aufzupeppen. Da es keinerlei großen Vorbereitungen braucht, kann er schnell eingeführt werden. Besonders beliebt macht ihn die Tatsache, dass es sich um ein mobiles Toy handelt. Einmal eingeführt, kann er so über einen längeren Zeitraum getragen werden, ohne dass das Umfeld es mitbekommt.

Das große Fazit zum Analplug

Auch, wenn es immer den Anschein macht, als sei Analsex ein Tabuthema, erfreut sich der Analplug einer großen Beliebtheit.

Vor allem die verschiedenen Ausführungen machen ihn zu einem vielseitigen Toy, dass für abwechslungsreiche Momente sorgen kann. Nicht nur beim Verkehr mit dem oder der Partnerin, sondern auch im Alleingang ist der Anal Plug ein gelungener Helfer.

Besonders beliebt ist die Tatsache, dass es sich um ein Spielzeug handelt, das getragen werden kann. Sprich, eingeführt und ab auf die Piste. Wenn sich dann spontan noch eine Möglichkeit auf Sex ergibt, erlebt das Gegenüber eine gelungene Überraschung und das Lustspiel kann noch intensiver werden.

Nicht nur Frauen, sondern auch Männer haben so eine Möglichkeit, sich anal zu stimulieren. Besonders für die ersten Gehversuche, wenn es um Analverkehr geht, bietet sich ein Analplug an.

Gerade bei den vorgestellten Sets handelt es sich um Pakete, in denen von klein bis groß verschiedene Größen für ein langsames Herantasten sorgen. Die Analplugs, die mit einer Vibration ausgestattet sind, können zudem noch die Stimulation krönen und für ungeahnte Höhepunkte sorgen.

In der Anwendung sind sie leicht zu handhaben und können ohne viel Aufwand eingeführt, getragen und anschließend gereinigt werden. Somit wird ein Analplug zu einem Toy, das auch im Alltag wunderbar eingesetzt werden kann. Durch die kompakte Größe kann er bei Nichtnutzung in der Tasche verstaut werden. Smart, kompakt und voller Lust ist der Anal Plug das perfekte Toy, wenn es um die Vorbereitung und den eigentlichen Spaß geht.

Verschiedene Designs erfüllen dabei nicht nur den praktischen, sondern auch den optischen Zweck. So können Analplugs mit einem Stein versehen sein oder sogar mit Tierschwänzen, wodurch sich jede Frau in ein Kätzchen verwandeln kann.

 

Nach dem Analplug Test kann gesagt werden, dass es ein Must-Have ist, wenn man neugierig auf die Spiele an der Hinterpforte ist. Perfekt für Einsteiger, aber auch bei Kennern sehr beliebt und ein absolutes Highlight.